MaveraCream®

Die wirksamen Inhaltsstoffe der MaveraCream® Original (oder Mavera Creme) werden aus reinen, natürlichen Substanzen hergestellt. Insbesondere das seit Jahrtausenden bekannte Aloe Vera und die seit wenigen Jahren in ihrer Heilwirkung bekannte Mangostane (http://de.wikipedia.org/wiki/Mangostane) unter Verwendung ihrer Schale, die teilweise noch unbekannte Heilstoffe enthält wie Antioxidantien, Flavonoide, Adstringentien etc.

Zusätzlich verwenden wir für MaveraCream® eine fermentierte Form des Mangostaneextraktes, da wir durch aktive Forschungsarbeit entdeckt haben, dass hierdurch die Wirksamkeit der MaveraCream® (Mavera Creme) verstärkt wird.

Die Kombination von Aloe Vera und Mangostane entfaltet auf der Haut eine entzündungshemmende, juckreizstillende und keimhemmende Wirkung mit einem adstringierendem Effekt, was bedeutet, dass z.B. die Wundheilung beschleunigt wird.

Nichtbakterielle, aber dennoch entzündliche Erkrankungen, wie Psoriasis (Schuppenflechte), Neurodermitis und Sonnenbrand/Sonnenallergie erfahren Linderung. Juckreiz wird innerhalb von 5-10 Minuten gelindert.

Durch Keime (Bakterien, Pilze, Viren) verursachte Erkrankungen werden schnell positiv beinflusst. Eine Behandlung schlägt spätestens nach 2 Tagen an.

Gute bis sehr gute Erfahrungen haben wir gesammelt bei Akne, Herpes, Warzen, Hautpilzen sowie Schuppenbildung der behaarten Kopfhaut.

Nicht beeinflusst durch die MaveraCream® Original werden Erkrankungen, die keine entzündliche Grundlage haben, wie z.B. abgeschlossene Narbenbildung mit Hautverfärbungen oder vorhandene Mitesser (bei Mitessern empfehlen wir die MaveraCream® Akne).